Kindernotfall

Viel zu schnell ist es passiert… Eine Notfallsituation bei Kleinkindern ist eingetreten. Umso wichtiger ist es, zu wissen wie man handeln soll.

In diesem Kurs erlernen Sie sicheres Handeln im Umgang mit Kindern in Notfallsituationen. Insbesondere liegt der Fokus des Kurses auf dem korrekten Vorgehen und der Anwendung von Erste-Hilfe-Massnahmen bei ansprechbaren, wie auch bewusstlosen oder leblosen Kindern.

Zielgruppe

Er eignet sich für Eltern, Grosseltern, Gottis, Göttis, Kita Leitungspersonen, Kindergarten Lehrpersonen sowie alle Personen, die mit Kleinkindern zu tun haben.

 

Kursinhalt

Auf abwechslungsreiche und spielerische Weise trainieren Sie anhand realistisch nachgestellter Szenarien die sichere Anwendung Erster-Hilfe-Massnahmen am Kind.

 

Der Kurs beinhaltet unter anderem die folgenden Themen:

- Richtig alarmieren im Notfall

- Beurteilen eines Kindes

- Bewusstlosigkeit eines Kindes

- Kinder- und Erwachsenenreanimation

- Ertrinkungsnotfälle

- Erstickungsnotfälle

- Krupp Syndrom

- Fieberkrampf

- Sturz

- Vergiftungen

- Verbrennung

- Allergische Reaktion

 

Der Unterricht vermittelt auf einfache Art viel praktisches Wissen und basiert auf den aktuellsten Richtlinien für Erste Hilfe.

 

Instruktoren

Alle Instruktoren sind dipl. Rettungssanitäter/innen HF und ausgebildete BLS-AED Instruktoren.

 

Zertifikat

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie das Kurs-Zertifikat "Kindernotfall".

 

Dauer

Der Kurs dauert cirka 4.5 Stunden exkl. Pausen.

 

Preis

150.- Fr. pro Einzelperson

260.- Fr. pro Paar/Eltern